Signet_gross_schwarz_transparenz.gif

TAGUNGEN

Wartburg-Gesellschaft

zur Erforschung von Burgen und Schlössern e.V
.
Logo_Wartburg_gross.jpg
Datenschutz
Call for Papers
 
29. Jahrestagung der Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern e.V.  vom 3. bis 6. Juni 2021 in Aachen
 
in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Mittlere Geschichte, Historisches Institut der RWTH Aachen
Thema: „Palatium. Mittelalterliche Pfalzen als Orte königlicher Herrschaft"
 
pdf. >>>
Impressum
Home
Wir über Uns
Publikationen
Tagungen
Rundbriefe
Mitgliedschaft
Kontakt
Links
Archiv
Datenschutz
Burgen und Kreuzzüge im Nordosten Europas
28. Jahrestagung der Wartburg-Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern - 2020 in Marienburg/Malbork
 
Leider muss die 28. Jahrestagung auf der Marienburg abgesagt werden.
Der Vorstand bedauert dies sehr — aber die aktuelle Situation zwingt zu dieser Entscheidung.
 
Momentan wird geprüft, die Tagung in 2022 als Jubiläumstagung nachzuholen.
 
Die 29. Jahrestagung wird wie geplant in Aachen stattfinden.
 
Bereits gezahlte Tagungsgebühren werden bis 30. April rückerstattet.
 
Wir danken für Ihr Verständnis.
 
Alle gute Wünsche!
 
Der Vorstand
Call for Papers
 
29. Jahrestagung der Wartburg- Gesellschaft zur Erforschung von Burgen und Schlössern e.V.  vom 3. bis 6. Juni 2021 in Aachen
 
in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Mittlere Geschichte, Historisches Institut der RWTH Aachen
Thema: „Palatium. Mittelalterliche Pfalzen als Orte königlicher Herrschaft"
 
pdf. >>>
Marienburg_um_1900
Marienburg von Westen, Ansicht (Postkarte) um 1900, mit dem historischen Dach des Hochmeisterpalastes (Quelle: Sammlung Deutsches Burgenmuseum)
Marienburg_Hofseite_um_1900
Marienburg, Hofseite des Hofmeisterpalastes mit dem historischen Dach, Postkarte, um 1900 (Sammlung Deutsches Burgenmuseum)
ABSAGE DER TAGUNG